Flüchtlings-ABC
U

Unbegleitete Minderjährige (UM)

Kinder und Jugendliche unter 18, die ohne Begleitung nach Deutschland flüchten, werden vom zuständigen Jugendamt betreut. Die Minderjährigen sind Waisen oder wurden während der Flucht von ihren Eltern getrennt. Daher werden die jungen Flüchtlinge nicht in großen Flüchtlingscamps, sondern separaten Wohngruppen untergebracht.