Flüchtlings-ABC
Y

Yahimba

Der westafrikanische Ausdruck „Yahimba“ bedeutet: Nichts ist wie Zuhause. Kein Flüchtling riskiert leichtfertig sein Leben und das seiner Kinder durch eine gefährliche und aussichtslose Reise nach Europa, wenn es nicht absolut notwendig wäre. Niemand kann auf verbrannter Erde leben, mit der ständigen Angst vor Folter und Ermordung. Der Vorwurf, dass Flüchtlinge nur Sozialleistungen abgreifen wollen, erlischt, wenn er mit den schrecklichen Lebensumständen dieser Menschen konfrontiert wird.