Inselhaus Kinderfonds Stiftung

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums der Inselhaus Kinder- und Jugendhilfe hat Catherine Kemeny, die Tochter von Dörte Sambraus (Gründerin der Inselhaus Kinder- und Jugendhilfe) 2001 die Inselhaus Kinderfonds Stiftung ins Leben gerufen, um die Arbeit für die betreuten Kinder und Jugendlichen finanziell abzusichern und weitere Hilfsprojekte zu ermöglichen.

Auf Antrag der einzelnen Einrichtungen und Dienste der Inselhaus Kinder- und Jugendhilfe wird einzelnen Kindern und Jugendlichen geholfen, z. B.:

  • bei zusätzlichem Kleiderbedarf,
  • um kulturelle Angebote zu finanzieren
  • bei der Anschaffung eines Fahrrades oder einer Sportausrüstung
  • der Erstausstattung einer Wohnung als Unterstützung auf dem Weg in die
    Verselbstständigung u. a. m.
  • bei Therapiebedarf, Schulgeld, Ausbildungsgebühren u.a.m.

 

Die Inselhaus Kinderfonds Stiftung ist beim Finanzamt München für Körperschaften unter der Nummer 848/18683 als gemeinnützig und mildtätig anerkannt.

Kontakt

Stiftungsvorstand und Beirat

Catherine Kemeny

Stifterin und Stiftungsvorstand

Elke Burghardt

Vorsitzende Stiftungsbeirat

Josef Baur

stv. Vorsitzender Stiftungsbeirat

Dr. Kristin Krumpholz

Fachärztin für Innere Medizin

Martina Raschke

Nachhaltigkeitsberaterin

Moritz Sappl

Bürgermeister Eurasburg

Spenden

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende!