Stellenangebote

Sozialpädagoge (m/w/d) mit reitpädagogischer oder reittherapeutischer Zusatzqualifikation | ab sofort

Wir suchen ab sofort einen Sozialpädagogen (m/w/d) mit reitpädagogischer oder reittherapeutischer Zusatzqualifikation mit 32 Wochenstunden davon 12 Wochenstunden im Bereich Tiergestützte Pädagogik.

 

Abteilung:

  • Vorschul-Insel undTiergestützte Pädagogik

 

Qualifikation:

  • Sozialpädagoge*/in* mit reitpädagogischer oder reittherapeutischer Zusatzqualifikation

 

Aufgaben:

  • Gruppendienst in einer Gruppe mit 8 Kindern im Alter von 4-7 Jahren, an bis zu 4 Nachmittagen/Woche
  • Betreuung, Bildung und Enwicklungsbegleitung von Vorschulkindern
  • Planen und Durchführen von Gruppenangeboten
  • Mitgestaltung des Gruppenalltags, Jahresplanung
  • Organisation von Ausflügen, Festen und Ferienbetreuung
  • Übernahme von Eltern-, Familienarbeit
  • Enge Kooperation mit der Schule und der Schulvorbereitenden Einrichtung
  • Projektarbeit
  • Umgang und Kontaktpflege mit Behörden, Therapeuten und anderen Netzwerkpartnern
  • Hilfe- und Förderplanung, Berichterstellung und Dokumentation des Betreuungsverlaufs
  • Mitarbeit an einer zukunfts- und bedarfsorientierten konzeptiontionellen Weiterentwicklung
  • Teilnahme an Teams und Supervision
  • Durchführung von reitpädagogischen/-therapeutischen Angeboten
  • Dokumentation der Einzel-/Gruppenangebote
  • Zielvereinbarungsgespräche mit den Teams der die Kinder/Jugendlichen betreuenden Einrichtungen
  • Mitwirkung bei der Erstellung der jeweiligen Entwicklungsberichte
  • Mitarbeit beim Ausgleichsberitt der Pferde, Longieren, Bodenarbeit
  • Übernahme organisatorischer Aufgaben
  • Planung und Durchführung von Ferienfreizeitangeboten
  • Teilnahme an Teamsitzungen und Supervision
  • Mithilfe bei der Versorgung und Pflege der Pferde
  • Mithilfe bei der Pflege und Instandhaltung des Zubehörs und der Anlage

 

Anforderungsprofil:

  • Freude an Teamarbeit
  • Selbständiges, strukturiertes und kreatives Arbeiten
  • Eigenverantwortliches Wahrnehmen und Ausfüllen des Aufgabenbereiches
  • Einen sicheren Umgang mit Pferden
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • PC-Anwenderkenntnisse in den gängigen Windows-Anwendungen
  • Reflexions- und Kritikfähigkeit
  • die Bereitschaft, bei jedem Wetter draußen zu arbeiten und sich körperlich anzustrengen

 

Wir bieten:

  • ein nettes, motiviertes kleines Team
  • die Möglichkeit, mit Pferden beruflich zu arbeiten
  • ein gutes Arbeitsklima
  • eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit an einem idyllischen Ort
  • Supervision und Fortbildungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Tage Urlaub sowie bezahlte Freistellung am 24. und 31. Dezember
  • Möglichkeit, einen eigenen Hund nach Absprache mit in die Arbeit zu bringen

 

Rückfragen an:

  • Name: Caroline Weyh
  • Email: caroline.weyh@inselhaus.org
  • Telefonnummer: 08171 – 81 81 21
  • Mobil: 0151 – 171 228 55